VITA

 

 

 

1963 geboren in Broslawice [Polen]
1988 - 1990 Studium Angewandte Kunst, Schneeberg
1990 - 1994 Kulturelle Stadtbauhütte, Altenburg
1992 - 1994 Kreativwerkstatt, Altenburg
1995 Großer Preis – Internationales Modedesign, Semper-Oper, Dresden
1997 Studien- und Wohnaufenthalt, Ägypten
1998 - 2002 Dozentin Freie Kunstschule Bremen
1999 - 2004 Mode-Atelier Stoffwechsel, Bremen
2000 Illustration Die Schlachte, Edition Temmen, Bremen
2005 Illustration Brom und Filuh, Reinhold Verlag, Gewandhaus Leipzig
2006 - 2008 Kalenderblätter Florales, Fische, haendewerk
2008 Illustrationen, Grätz-Verlag
2009 Spielehandbuch, Berlin
Mirella Pietrzyk lebt und arbeitet in Berlin
1998 Wilhelm-Wagenfeld-Haus, Kultur vor Ort, Pier 2, Bremen, Wissenschaftsmagazin Planetopia, SAT 1
1999 Kultur vor Ort, Bremen
2000 Bremer Baumwollbörse
2001 Wilhelm-Wagenfeld-Haus, Bremen
2008 Galerie meisterschueler, Berlin
2009 10. Kunstkreuz, Berlin, Frauenmuseum Bonn
2010 Kunstkreuz, Berlin
2012 Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin
2013 Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin
2013 Gerhard-Marks-Haus, Bremen
2013 Café Sibylle, Berlin
2013 Die lange Nacht der Bilder, Berlin
2013 Künstlerinitiative 18, Berlin
2014 Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin
2014 Art15, Künstlerhaus, Bremen
2015 Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin
2016 Ausstellungszentrum Pyramide, Berlin
2017 Inselgalerie Berlin